Augen-AF

Was ist „Augen-AF“?

Bei Porträtaufnahmen ist es wichtig, genau auf die Augen der Person zu fokussieren. Um Sie bei dieser Zielsetzung zu unterstützen, sind Sony α-Kameras mit der Augen-AF-Funktion ausgerüstet. Durch Drücken der zugewiesenen Taste können Sie auf die Augen der Person fokussieren.

Einrichtung

α5100

  1. MENU → (Benutzer- einstlg.) 5 → [Key-Benutzereinstlg.] → Weisen Sie die Funktion [Augen-AF] der gewünschten Taste zu.
  2. Richten Sie die Kamera auf das Gesicht der Person, und drücken Sie die Taste, der Sie die Funktion [Augen-AF] zugewiesen haben.
  3. Drücken Sie den Auslöser, während Sie die Taste drücken.
  • Der Rahmen um die Augen wird nach einer bestimmten Zeitspanne ausgeblendet.
  • Die Augen-AF-Funktion ist unwirksam, wenn der Fokussiermodus auf Nachführ-AF (AF-C) oder Automatischer AF (AF-A) eingestellt ist und die Person sich bewegt.
  • Einzelheiten finden Sie in der „Hilfe“.

α6000

  1. MENU → (Benutzer- einstlg.) 6 → [Key-Benutzereinstlg.] → Weisen Sie die Funktion [Augen-AF] der gewünschten Taste zu.
  2. Richten Sie die Kamera auf das Gesicht der Person, und drücken Sie die Taste, der Sie die Funktion [Augen-AF] zugewiesen haben.
  3. Drücken Sie den Auslöser, während Sie die Taste drücken.
  • Der Rahmen um die Augen wird nach einer bestimmten Zeitspanne ausgeblendet.
  • Die Augen-AF-Funktion ist unwirksam, wenn der Fokussiermodus auf Nachführ-AF (AF-C) oder Automatischer AF (AF-A) eingestellt ist und die Person sich bewegt.
  • Einzelheiten finden Sie in der „Hilfe“.

α6300

  1. MENU → (Benutzer- einstlg.) 7 → [BenutzerKey(Aufn.)] → Weisen Sie die Funktion [Augen-AF] der gewünschten Taste zu.
  2. Richten Sie die Kamera auf das Gesicht der Person, und drücken Sie die Taste, der Sie die Funktion [Augen-AF] zugewiesen haben.
  3. Drücken Sie den Auslöser, während Sie die Taste drücken.
  • Der Rahmen um die Augen wird nach einer bestimmten Zeitspanne ausgeblendet, wenn der Fokussiermodus auf Einzelbild-AF (AF-S) oder Automatischer AF (AF-A) eingestellt ist und die Person sich nicht bewegt.
  • Der Rahmen um die Augen wird kontinuierlich angezeigt, solange Sie die Taste gedrückt halten, wenn der Fokussiermodus auf Nachführ-AF (AF-C) oder Automatischer AF (AF-A) eingestellt ist und die Person sich bewegt.
  • Einzelheiten finden Sie in der „Hilfe“.

α6500

  1. MENU → (Kamera- einstlg.2) 8/9 → [BenutzerKey(Aufn.)] → gewünschte Taste, und weisen Sie dann der Taste die Funktion [Augen-AF] zu.
  2. Richten Sie die Kamera auf das Gesicht der Person, und drücken Sie die Taste, der Sie die Funktion [Augen-AF] zugewiesen haben.
  3. Drücken Sie den Auslöser, während Sie die Taste drücken.
  • Der Rahmen um die Augen wird nach einer bestimmten Zeitspanne ausgeblendet, wenn der Fokussiermodus auf Einzelbild-AF (AF-S) oder Automatischer AF (AF-A) eingestellt ist und die Person sich nicht bewegt.
  • Der Rahmen um die Augen wird kontinuierlich angezeigt, solange Sie die Taste gedrückt halten, wenn der Fokussiermodus auf Nachführ-AF (AF-C) oder Automatischer AF (AF-A) eingestellt ist und die Person sich bewegt.
  • Einzelheiten finden Sie in der „Hilfe“.

α7 (ILCE-7)

  1. MENU → (Benutzer- einstlg.) 6 → [Key-Benutzereinstlg.] → Weisen Sie die Funktion [Augen-AF] der gewünschten Taste zu.
  2. Richten Sie die Kamera auf das Gesicht der Person, und drücken Sie die Taste, der Sie die Funktion [Augen-AF] zugewiesen haben.
  3. Drücken Sie den Auslöser, während Sie die Taste drücken.
  • Der Rahmen um die Augen wird nach einer bestimmten Zeitspanne ausgeblendet.
  • Die Augen-AF-Funktion ist unwirksam, wenn der Fokussiermodus auf Nachführ-AF (AF-C) eingestellt ist.
  • Einzelheiten finden Sie in der „Hilfe“.

α7R (ILCE-7R)

  1. MENU → (Benutzer- einstlg.) 6 → [Key-Benutzereinstlg.] → Weisen Sie die Funktion [Augen-AF] der gewünschten Taste zu.
  2. Richten Sie die Kamera auf das Gesicht der Person, und drücken Sie die Taste, der Sie die Funktion [Augen-AF] zugewiesen haben.
  3. Drücken Sie den Auslöser, während Sie die Taste drücken.
  • Der Rahmen um die Augen wird nach einer bestimmten Zeitspanne ausgeblendet.
  • Die Augen-AF-Funktion ist unwirksam, wenn der Fokussiermodus auf Nachführ-AF (AF-C) eingestellt ist.
  • Einzelheiten finden Sie in der „Hilfe“.

α7S (ILCE-7S)

  1. MENU → (Benutzer- einstlg.) 6 → [Key-Benutzereinstlg.] → Weisen Sie die Funktion [Augen-AF] der gewünschten Taste zu.
  2. Richten Sie die Kamera auf das Gesicht der Person, und drücken Sie die Taste, der Sie die Funktion [Augen-AF] zugewiesen haben.
  3. Drücken Sie den Auslöser, während Sie die Taste drücken.
  • Der Rahmen um die Augen wird nach einer bestimmten Zeitspanne ausgeblendet.
  • Die Augen-AF-Funktion ist unwirksam, wenn der Fokussiermodus auf Nachführ-AF (AF-C) eingestellt ist.
  • Einzelheiten finden Sie in der „Hilfe“.

α7II (ILCE-7M2)

  1. MENU → (Benutzer- einstlg.) 6 → [Key-Benutzereinstlg.] → Weisen Sie die Funktion [Augen-AF] der gewünschten Taste zu.
  2. Richten Sie die Kamera auf das Gesicht der Person, und drücken Sie die Taste, der Sie die Funktion [Augen-AF] zugewiesen haben.
  3. Drücken Sie den Auslöser, während Sie die Taste drücken.
  • Der Rahmen um die Augen wird nach einer bestimmten Zeitspanne ausgeblendet.
  • Die Augen-AF-Funktion ist unwirksam, wenn der Fokussiermodus auf Nachführ-AF (AF-C) eingestellt ist.
  • Einzelheiten finden Sie in der „Hilfe“.

α7RII (ILCE-7RM2)

  1. MENU → (Benutzer- einstlg.) 7 → [Key-Benutzereinstlg.] → Weisen Sie die Funktion [Augen-AF] der gewünschten Taste zu.
  2. Richten Sie die Kamera auf das Gesicht der Person, und drücken Sie die Taste, der Sie die Funktion [Augen-AF] zugewiesen haben.
  3. Drücken Sie den Auslöser, während Sie die Taste drücken.
  • Der Rahmen um die Augen wird nach einer bestimmten Zeitspanne ausgeblendet, wenn der Fokussiermodus auf Einzelbild-AF (AF-S) oder Automatischer AF (AF-A) eingestellt ist und die Person sich nicht bewegt.
  • Der Rahmen um die Augen wird kontinuierlich angezeigt, solange Sie die Taste gedrückt halten, wenn der Fokussiermodus auf Nachführ-AF (AF-C) oder Automatischer AF (AF-A) eingestellt ist und die Person sich bewegt.
  • Einzelheiten finden Sie in der „Hilfe“.

α7SII (ILCE-7SM2)

  1. MENU → (Benutzer- einstlg.) 6 → [Key-Benutzereinstlg.] → Weisen Sie die Funktion [Augen-AF] der gewünschten Taste zu.
  2. Richten Sie die Kamera auf das Gesicht der Person, und drücken Sie die Taste, der Sie die Funktion [Augen-AF] zugewiesen haben.
  3. Drücken Sie den Auslöser, während Sie die Taste drücken.
  • Der Rahmen um die Augen wird nach einer bestimmten Zeitspanne ausgeblendet, wenn der Fokussiermodus auf Einzelbild-AF (AF-S) eingestellt ist.
  • Der Rahmen um die Augen wird kontinuierlich angezeigt, solange Sie die Taste gedrückt halten, wenn der Fokussiermodus auf Nachführ-AF (AF-C) eingestellt ist.
  • Einzelheiten finden Sie in der „Hilfe“.

α7III (ILCE-7M3)

  1. MENU → (Kamera- einstlg.2) 8/9 → [BenutzerKey] → gewünschte Taste, und weisen Sie dann der Taste die Funktion [Augen-AF] zu.
  2. Richten Sie die Kamera auf das Gesicht der Person, und drücken Sie die Taste, der Sie die Funktion [Augen-AF] zugewiesen haben.
  3. Drücken Sie den Auslöser, während Sie die Taste drücken.
  • Der Rahmen um die Augen wird nach einer bestimmten Zeitspanne ausgeblendet, wenn der Fokussiermodus auf Einzelbild-AF (AF-S) oder Automatischer AF (AF-A) eingestellt ist und die Person sich nicht bewegt.
  • Der Rahmen um die Augen wird kontinuierlich angezeigt, solange Sie die Taste gedrückt halten, wenn der Fokussiermodus auf Nachführ-AF (AF-C) oder Automatischer AF (AF-A) eingestellt ist und die Person sich bewegt.
  • Falls die Kamera auf die Augen fokussiert, wenn [Einst. GesPrior b. AF] auf [Ein] und der Fokussiermodus auf Einzelbild-AF (AF-S) eingestellt ist, erscheint vorübergehend ein grüner Rahmen um die Augen ohne Rücksicht auf die Augen-AF-Einstellung.
  • Einzelheiten finden Sie in der „Hilfe“.

α7RIII (ILCE-7RM3)

  1. MENU → (Kamera- einstlg.2) 8/9 → [BenutzerKey] → gewünschte Taste, und weisen Sie dann der Taste die Funktion [Augen-AF] zu.
  2. Richten Sie die Kamera auf das Gesicht der Person, und drücken Sie die Taste, der Sie die Funktion [Augen-AF] zugewiesen haben.
  3. Drücken Sie den Auslöser, während Sie die Taste drücken.
  • Der Rahmen um die Augen wird nach einer bestimmten Zeitspanne ausgeblendet, wenn der Fokussiermodus auf Einzelbild-AF (AF-S) oder Automatischer AF (AF-A) eingestellt ist und die Person sich nicht bewegt.
  • Der Rahmen um die Augen wird kontinuierlich angezeigt, solange Sie die Taste gedrückt halten, wenn der Fokussiermodus auf Nachführ-AF (AF-C) oder Automatischer AF (AF-A) eingestellt ist und die Person sich bewegt.
  • Falls die Kamera auf die Augen fokussiert, wenn [Einst. GesPrior b. AF] auf [Ein] und der Fokussiermodus auf Einzelbild-AF (AF-S) eingestellt ist, erscheint vorübergehend ein grüner Rahmen um die Augen ohne Rücksicht auf die Augen-AF-Einstellung.
  • Einzelheiten finden Sie in der „Hilfe“.

α9 (ILCE-9)

  1. MENU → (Kamera- einstlg.2) 8/9 → [BenutzerKey(Aufn.)] → gewünschte Taste, und weisen Sie dann der Taste die Funktion [Augen-AF] zu.
  2. Richten Sie die Kamera auf das Gesicht der Person, und drücken Sie die Taste, der Sie die Funktion [Augen-AF] zugewiesen haben.
  3. Drücken Sie den Auslöser, während Sie die Taste drücken.
  • Der Rahmen um die Augen wird nach einer bestimmten Zeitspanne ausgeblendet, wenn der Fokussiermodus auf Einzelbild-AF (AF-S) eingestellt ist.
  • Der Rahmen um die Augen wird kontinuierlich angezeigt, solange Sie die Taste gedrückt halten, wenn der Fokussiermodus auf Nachführ-AF (AF-C) eingestellt ist.
  • Einzelheiten finden Sie in der „Hilfe“.

α77II (ILCA-77M2)

  1. MENU → (Benutzer- einstlg.) 6 → [Key-Benutzereinstlg.] → Weisen Sie die Funktion [Augen-AF] der gewünschten Taste zu.
  2. Richten Sie die Kamera auf das Gesicht der Person, und drücken Sie die Taste, der Sie die Funktion [Augen-AF] zugewiesen haben.
  3. Drücken Sie den Auslöser, während Sie die Taste drücken.
  • Der Rahmen um die Augen wird nach einer bestimmten Zeitspanne ausgeblendet.
  • Die Augen-AF-Funktion ist unwirksam, wenn der Fokussiermodus auf Nachführ-AF (AF-C) oder Automatischer AF (AF-A) eingestellt ist und die Person sich bewegt.
  • Einzelheiten finden Sie in der „Hilfe“.

α99II (ILCA-99M2)

  1. MENU → (Kamera- einstlg.2) 8/9 → [BenutzerKey(Aufn.)] → gewünschte Taste, und weisen Sie dann der Taste die Funktion [Augen-AF] zu.
  2. Richten Sie die Kamera auf das Gesicht der Person, und drücken Sie die Taste, der Sie die Funktion [Augen-AF] zugewiesen haben.
  3. Drücken Sie den Auslöser, während Sie die Taste drücken.
  • Der Rahmen um die Augen wird nach einer bestimmten Zeitspanne ausgeblendet, wenn der Fokussiermodus auf Einzelbild-AF (AF-S) oder Automatischer AF (AF-A) eingestellt ist und die Person sich nicht bewegt.
  • Der Rahmen um die Augen wird kontinuierlich angezeigt, solange Sie die Taste gedrückt halten, wenn der Fokussiermodus auf Nachführ-AF (AF-C) oder Automatischer AF (AF-A) eingestellt ist und die Person sich bewegt.
  • Einzelheiten finden Sie in der „Hilfe“.

Hinweise

  • Sie können die Augen-AF-Funktion nicht benutzen, wenn die Person im Bild zu groß oder zu klein ist.

    Beispiel einer Person, die zu klein ist

    Beispiel einer Person, die zu groß ist

  • In den folgenden Situationen arbeitet die Funktion [Augen-AF] eventuell nicht so gut:
    • Wenn die Person eine Sonnenbrille trägt.
    • Wenn das Stirnhaar die Augen der Person verdeckt.
    • Bei Schwachlicht- oder Gegenlichtbedingungen.
    • Wenn die Augen geschlossen sind.
    • Wenn sich die Person im Schatten befindet.
    • Wenn die Person unscharf ist.
    • Wenn sich die Person zu viel bewegt.
Back to TOP