SONY

ILCE-1

LA-EA5

  • Das Objektiv kann nur manuell fokussiert werden
  • Mit Objektivadapter erhältlich.
  • Wenn bei Filmaufnahmen die Blendeneinstellung des Objektivs auf A gesetzt ist, ist die Blende offen und fixiert.
  • Die Funktion [Objektivkomp.] (Objektivkompensation) kann nicht verwendet werden.
  • Wenn Sie das A-Mount-Objektiv mit dem Objektivadapter anbringen, wird die MF-Unterstützung nicht automatisch aktiv, wenn Sie den Fokussierring drehen. Sie können das Bild vergrößern, indem Sie die Funktion "Fokusvergrößerung" oder "MF-Unterstützung" in den "Key-Benutzereinstlg." einer Taste zuweisen.
  • In den Modi S (Zeitpriorität) und M (Manuell) können Verschlusszeit und Blende während der Filmaufnahme geändert werden.
  • Bei Verwendung von Nachführ-AF im Modus AF-C beträgt die maximale Geschwindigkeit 10 Bilder pro Sekunde, und im Modus AF-S, DMF und MF beträgt die maximale Geschwindigkeit 20 Bilder pro Sekunde.

LA-EA4

  • Mit Objektivadapter erhältlich.
  • Wenn bei Filmaufnahmen die Blendeneinstellung des Objektivs auf A gesetzt ist, ist die Blende offen und fixiert.
  • Die Funktion [Objektivkomp.] (Objektivkompensation) kann nicht verwendet werden.
  • Wenn Sie das A-Mount-Objektiv mit dem Objektivadapter anbringen, wird die MF-Unterstützung nicht automatisch aktiv, wenn Sie den Fokussierring drehen. Sie können das Bild vergrößern, indem Sie die Funktion "Fokusvergrößerung" oder "MF-Unterstützung" in den "Key-Benutzereinstlg." einer Taste zuweisen.
  • In den Modi S (Zeitpriorität) und M (Manuell) können Verschlusszeit und Blende während der Filmaufnahme geändert werden.
  • Die maximale Serienaufnahmegeschwindigkeit bei der Einstellung „Serienaufnahme Hi+“ beträgt 20 Bilder pro Sekunde.

LA-EA3

  • Das Objektiv kann nur manuell fokussiert werden
  • Mit Objektivadapter erhältlich.
  • Wenn bei Filmaufnahmen die Blendeneinstellung des Objektivs auf A gesetzt ist, ist die Blende offen und fixiert.
  • Die Funktion [Objektivkomp.] (Objektivkompensation) kann nicht verwendet werden.
  • Wenn Sie das A-Mount-Objektiv mit dem Objektivadapter anbringen, wird die MF-Unterstützung nicht automatisch aktiv, wenn Sie den Fokussierring drehen. Sie können das Bild vergrößern, indem Sie die Funktion "Fokusvergrößerung" oder "MF-Unterstützung" in den "Key-Benutzereinstlg." einer Taste zuweisen.
  • In den Modi S (Zeitpriorität) und M (Manuell) können Verschlusszeit und Blende während der Filmaufnahme geändert werden.
  • Im Modus AF-C kann der AF bei Serienaufnahmen bis zu 10 Bilder pro Sekunde nachführen, und im Modus AF-S, DMF und MF beträgt die maximale Geschwindigkeit 30 Bilder pro Sekunde.

LA-EA2

  • Mit Objektivadapter erhältlich.
  • Wenn bei Filmaufnahmen die Blendeneinstellung des Objektivs auf A gesetzt ist, ist die Blende offen und fixiert.
  • Die Funktion [Objektivkomp.] (Objektivkompensation) kann nicht verwendet werden.
  • Der Bildwinkel wird auf das APS-C-Format begrenzt.
  • Wenn Sie das A-Mount-Objektiv mit dem Objektivadapter anbringen, wird die MF-Unterstützung nicht automatisch aktiv, wenn Sie den Fokussierring drehen. Sie können das Bild vergrößern, indem Sie die Funktion "Fokusvergrößerung" oder "MF-Unterstützung" in den "Key-Benutzereinstlg." einer Taste zuweisen.
  • In den Modi S (Zeitpriorität) und M (Manuell) können Verschlusszeit und Blende während der Filmaufnahme geändert werden.
  • Die maximale Serienaufnahmegeschwindigkeit bei der Einstellung „Serienaufnahme Hi+“ beträgt 20 Bilder pro Sekunde.

LA-EA1

  • Das Objektiv kann nur manuell fokussiert werden
  • Mit Objektivadapter erhältlich.
  • Wenn bei Filmaufnahmen die Blendeneinstellung des Objektivs auf A gesetzt ist, ist die Blende offen und fixiert.
  • Die Funktion [Objektivkomp.] (Objektivkompensation) kann nicht verwendet werden.
  • Der Bildwinkel wird auf das APS-C-Format begrenzt.
  • Wenn Sie das A-Mount-Objektiv mit dem Objektivadapter anbringen, wird die MF-Unterstützung nicht automatisch aktiv, wenn Sie den Fokussierring drehen. Sie können das Bild vergrößern, indem Sie die Funktion "Fokusvergrößerung" oder "MF-Unterstützung" in den "Key-Benutzereinstlg." einer Taste zuweisen.
  • In den Modi S (Zeitpriorität) und M (Manuell) können Verschlusszeit und Blende während der Filmaufnahme geändert werden.
  • Die maximale Serienaufnahmegeschwindigkeit bei der Einstellung „Serienaufnahme Hi+“ beträgt 20 Bilder pro Sekunde.