SONY

AF MACRO ZOOM 3x-1x /F1.7-2.8

LA-EA5

  • Autofokus kann nicht verwendet werden.
  • Mit Objektivadapter erhältlich.
  • Hintergrunddefokussierung wird nicht unterstützt.
  • Während der Filmaufnahme ist die Blende fixiert. Mit Kamerafirmware ab Version 03 kann die Blende vor der Aufnahme ausgewählt werden, wenn Filme im Modus A (Blendenpriorität) aufgezeichnet werden.
  • SteadyShot wird nicht unterstützt.
  • Wenn Sie das A-Mount-Objektiv mit dem Objektivadapter anbringen, wird die MF-Unterstützung nicht automatisch aktiv, wenn Sie den Fokussierring drehen. Sie können das Bild vergrößern, indem Sie die Funktion "Fokusvergrößerung" oder "MF-Unterstützung" in den "Key-Benutzereinstlg." einer Taste zuweisen.

LA-EA4

    LA-EA3

    • Autofokus kann nicht verwendet werden.
    • Mit Objektivadapter erhältlich.
    • Hintergrunddefokussierung wird nicht unterstützt.
    • Während der Filmaufnahme ist die Blende fixiert. Mit Kamerafirmware ab Version 03 kann die Blende vor der Aufnahme ausgewählt werden, wenn Filme im Modus A (Blendenpriorität) aufgezeichnet werden.
    • SteadyShot wird nicht unterstützt.
    • Wenn Sie das A-Mount-Objektiv mit dem Objektivadapter anbringen, wird die MF-Unterstützung nicht automatisch aktiv, wenn Sie den Fokussierring drehen. Sie können das Bild vergrößern, indem Sie die Funktion "Fokusvergrößerung" oder "MF-Unterstützung" in den "Key-Benutzereinstlg." einer Taste zuweisen.

    LA-EA2

      LA-EA1

      • Autofokus kann nicht verwendet werden.
      • Mit Objektivadapter erhältlich.
      • Hintergrunddefokussierung wird nicht unterstützt.
      • Während der Filmaufnahme ist die Blende fixiert. Mit Kamerafirmware ab Version 03 kann die Blende vor der Aufnahme ausgewählt werden, wenn Filme im Modus A (Blendenpriorität) aufgezeichnet werden.
      • SteadyShot wird nicht unterstützt.
      • Wenn Sie das A-Mount-Objektiv mit dem Objektivadapter anbringen, wird die MF-Unterstützung nicht automatisch aktiv, wenn Sie den Fokussierring drehen. Sie können das Bild vergrößern, indem Sie die Funktion "Fokusvergrößerung" oder "MF-Unterstützung" in den "Key-Benutzereinstlg." einer Taste zuweisen.