Häufig gestellte Fragen

Bedienung/Spezifikationen

Wird diese Software von 32-Bit-Betriebssystemen unterstützt?

Nein.

Was für Einstellungen muss ich vornehmen, um externe Programme zu registrieren und zu benutzen?

  • Für Adobe Bridge oder Photoshop
    1. Registrieren Sie Adobe Bridge oder Adobe Photoshop in Imaging Edge.
    2. Starten Sie Imaging Edge (Remote), wählen Sie [Datei] - [Einstellungen], und deaktivieren Sie [Vorschau in Viewer anzeigen].
  • Für Capture One 10
    1. Starten Sie Imaging Edge (Remote), wählen Sie [Datei] - [Einstellungen], und deaktivieren Sie [Vorschau in Viewer anzeigen].
    2. Starten Sie Capture One, und wählen Sie [Kamera] - [Hot Folder aktviert].
    3. Wählen Sie in der Option [Speichern unter] in Imaging Edge denselben Ordner, der in [Hot Folder auswählen...] für Capture One festgelegt wurde.
  • Für Adobe Photoshop Lightroom Classic CC
    1. Starten Sie Imaging Edge (Remote), wählen Sie [Datei] - [Einstellungen], und deaktivieren Sie [Vorschau in Viewer anzeigen].
    2. Starten Sie Photoshop Lightroom Classic CC, und wählen Sie [Datei] - [Automatisch importieren] - [Automatischen Import aktivieren].
    3. Wählen Sie in der Option [Speichern unter] in Imaging Edge denselben Ordner, der in [Einstellungen für den automatischen Import] für Lightroom festgelegt wurde.

Die obigen Informationen sind auf dem Stand von Ende Oktober 2017. Angaben zu den neuesten Spezifikationen der jeweiligen Software finden Sie auf den Support-Websites der einzelnen Hersteller.

Ich möchte Einstellungen, die ich während der Entwicklung von RAW-Daten vorgenommen habe, auf mehrere Bilder gleichzeitig anwenden.

Sie können vorgenommene Einstellungen auf mehrere Bilder gleichzeitig anwenden. Das Verfahren ist hier beschrieben.

Info zum Sony Account

Muss ich mich anmelden, um Imaging Edge Desktop zu benutzen?

Wenn Sie sich mit Ihrem Sony Account anmelden, um Ihre Kamera online auf Ihrer „Meine Seite“ zu registrieren, können Sie damit zusammenhängende Ankündigungen durchsuchen. Wenn Sie nur Imaging Edge Desktop benutzen wollen, brauchen Sie sich nicht zu registrieren oder anzumelden.

Ist das Sony Account das gleiche wie eine Imaging Edge-Mitgliedschaft?

Wenn Sie sich für eine Imaging Edge-Mitgliedschaft registrieren, können Sie die verschiedenen Funktionen bezüglich Sony Digitalkameras nutzen. Ein Sony Account ist erforderlich, um sich für eine Imaging Edge-Mitgliedschaft zu registrieren. Ein Sony Account wird nicht nur für die Imaging Edge-Mitgliedschaft, sondern auch für Playstation und andere inklusive Sony Services verwendet.

Ich möchte die Registrierung meiner Imaging Edge-Mitgliedschaft kündigen.

Kündigen Sie Ihre Registrierung über den folgenden URL.

Nur die Imaging Edge-Mitgliedschaft kann von dieser Site aus gekündigt werden. Ihre Sony Account-Registrierung bleibt aktiv.

Ich möchte mein Sony Account beenden.

Bestellen Sie alle Dienste ab, die Sie mit Hilfe Ihres Sony Account abonniert haben. Ihr Sony Account wird automatisch beendet, wenn Sie Ihren letzten von Sony bereitgestellten Dienst abbestellen.

Problembehandlung

Auf einem Mac-Computer mit einem Grafikprozessor (GPU) der Firma NVIDIA werden die Funktionen der Software instabil.

Durch Aktualisieren des Treibers der Grafikkarte oder des Betriebssystems auf die neueste Version kann das Problem verbessert werden.

Die Miniaturbilder werden nicht angezeigt, wenn ich den Miniaturbild-Anzeigemodus im Viewer wähle.

Drücken Sie die Taste [Aktualisieren], um die Miniaturbilder anzuzeigen.

Taste [Aktualisieren]

Außerdem können HEIF-Bilder, die mit einigen Kameras aufgenommen werden können, als Bilddateien zum PC importiert werden, aber sie können nicht mit Viewer oder Edit angezeigt werden.

Manchmal startet der Viewer nicht, oder er hört auf zu reagieren.

Es gab ein Problem, bei dem Imaging Edge - Viewer zu reagieren aufhörte, nachdem auf einen Ordner zugegriffen wurde, der mit Software eines anderen Herstellers erzeugte TIFF-Dateien enthält. Das Problem wurde jedoch in der neuesten Version von Imaging Edge gelöst.
Bitte verwenden Sie die neueste Version von Imaging Edge.

[Für Mac] Das Starten von Viewer dauert sehr lange.

Es gibt ein bekanntes Problem, bei dem der Zugriff auf Ordner, in denen Bilder auf einem NAS-Laufwerk gespeichert sind, lange dauert.
Wir suchen gegenwärtig nach einer Lösung dieses Problems.

Remote kann die Kamera nicht erkennen.
(Es wird eine Meldung angezeigt, dass eine Verbindung mit der Kamera nicht möglich ist, oder die Kamera erscheint nicht in dem Geräteauswahlfenster.)

Geräteauswahlfenster

Geräteauswahlfenster
  • Kameraeinstellungen

    Um Remote zu benutzen, müssen Sie die Kamera auf den Modus [PC-Fernbedienung] einstellen. Stellen Sie sicher, dass [PC-Fernbedienung] aktiviert ist, indem Sie [USB-Verbindung] oder [PC-FernbedienungF.] in MENU der Kamera wählen.

  • Wenn die Mac-Version verwendet wird

    Falls Sie Remote starten, während eine Online-Speicheranwendung oder eine Fernsteuerungsanwendung der Kamera läuft, kann die Meldung [Kamera ist nicht angeschlossen.] erscheinen, und Sie sind u. U. nicht in der Lage, eine Verbindung herzustellen. Beenden Sie in diesem Fall diese Anwendungen, und warten Sie etwa eine Minute lang. Starten Sie dann Remote erneut.

  • Bei Verwendung eines Webkonferenzsystems wie z. B. Imaging Edge Webcam

    Wenn Sie Imaging Edge Webcam installieren, geben Sie zuerst eine andere Einstellung als [Sony-Kamera (Imaging Edge)] als die Kamera-Einstellung in dem Webkonferenzsystem an, und beenden Sie dann alle Webkonferenzsysteme.

  • Beim Verbinden über WLAN

    Klicken Sie auf [Aktualisieren] im Geräteauswahlfenster.

    Wenn die Firewall aktiviert ist, wird die Kamera möglicherweise nicht erkannt.
    Deaktivieren Sie Sicherheitssoftware wie Windows® Defender oder registrieren Sie Imaging Edge Remote als Ausnahme für die Firewall.

    Firewall-Einstellungen für Windows® Defender in Windows®10 können mit den folgenden Schritten geändert werden.

    Start > Einstellungen > Update und Sicherheit > Windows-Sicherheit > Firewall & Netzwerkschutz

  • Wenn die Windows-Version verwendet wird und ein Treiber von SILEX installiert ist

    Wenn ein von SILEX hergestellter Geräteservertreiber installiert ist, wird die Kamera möglicherweise nicht über eine USB-Verbindung erkannt. Aktualisieren Sie den Treiber auf die neueste Version. Sie können die neueste Version des Treibers von <SILEX website> herunterladen.

  • Falls Sie trotz der obigen Maßnahme noch immer keine Verbindung herstellen können

    Versuchen Sie Folgendes:

    • Starten Sie Ihren Computer neu.
    • Aktualisieren Sie Imaging Edge Desktop auf die neueste Version. (Starten Sie Imaging Edge Desktop, und klicken Sie auf die Taste [Aktualisieren], sofern diese angezeigt wird.)
    • Benutzen Sie das mit der Kamera gelieferte USB-Kabel.
  • Adobe, Lightroom und Photoshop sind eingetragene Markenzeichen oder Markenzeichen von Adobe Systems Incorporated in den Vereinigten Staaten und/oder in anderen Ländern.
  • NVIDIA und GeForce sind eingetragene Markenzeichen oder Markenzeichen von NVIDIA.
  • Capture One ist ein eingetragenes Markenzeichen oder Markenzeichen von Phase One A/S in der Europäischen Union und/oder in anderen Ländern.