Bedienung

Übersicht über Remote Camera Tool (Funktionen dieser Applikation)

Remote Camera Tool ist eine Software zum Durchführen von ferngesteuerter Aufnahme über ein verkabeltes LAN von einem PC aus.

Nachdem Sie die Kamera mit einem LAN-Kabel an einen PC oder einen Switching-Hub angeschlossen haben, können Sie die Einstellungen der Kamera ändern oder Bilder aufnehmen.
Obwohl gemäß den Spezifikationen bis zu 20 Kameras angeschlossen werden können, empfehlen wir, maximal 6 Kameras anzuschließen, wenn Sie sie gleichzeitig benutzen wollen.

Verbindungsmethode

Einfachverbindung

Schließen Sie die Kamera mit einem Ethernet-Kabel direkt an. Trennen Sie zuvor das Netzwerk ab, falls der PC mit anderen Netzwerken, einschließlich Wi-Fi, verbunden ist. Es dauert etwa 30 Sekunden, bis die Kamera erkannt wird.


Schließen Sie die Kamera über einen Router mit einem Ethernet-Kabel an.


Mehrfachverbindung

Schließen Sie mehrere Kameras über einen Router oder Hub mit einem Ethernet-Kabel an.

Bedienung

Anschließen der Kamera

  • Kamera-Einstellungen

    Bei Verwendung von ILCE-1

    • Wählen Sie MENU → (Netzwerk) → [Übertrag./Fernb.] → [PC-FernbedienungF.] → [PC-Fernbedienung] → [Ein]
    • Wählen Sie MENU → (Netzwerk) → [Übertrag./Fernb.] → [PC-FernbedienungF.] → [PC-FernbedienungV.] → [Verkabeltes LAN]
    Tipp:
    Wenn Sie mehrere Kameras anschließen, verwenden Sie [Gerätename bearb.], um die Namen der Kameras zu ändern, bevor Sie die Kamera-Einstellungen durchführen, damit Sie jede Kamera leicht identifizieren können.
    Wählen Sie MENU → (Netzwerk) → [Netzwerkoption] → [Gerätename bearb.]

    Bei Verwendung von ILCE-9M2

    • Wählen Sie MENU → (Netzwerk) → [PC-FernbedienungF.] → [PC-Fernbedienung] → [Ein]
    • Wählen Sie MENU → (Netzwerk) → [PC-FernbedienungF.] → [PC-FernbedienungV.] → [Verkabeltes LAN]
    Tipp:
    Wenn Sie mehrere Kameras anschließen, verwenden Sie [Gerätename bearb.], um die Namen der Kameras zu ändern, bevor Sie die Kamera-Einstellungen durchführen, damit Sie jede Kamera leicht identifizieren können.
    Wählen Sie MENU → (Netzwerk) → [Gerätename bearb.]

    Bei Verwendung von ILCE-9

    • Wählen Sie MENU → (Netzwerk) → [PC-Fern(Verk. LAN)] → [Ein]
    Tipp:
    Wenn Sie mehrere Kameras anschließen, verwenden Sie [Gerätename bearb.], um die Namen der Kameras zu ändern, bevor Sie die Kamera-Einstellungen durchführen, damit Sie jede Kamera leicht identifizieren können.
    Wählen Sie MENU → (Netzwerk) → [Gerätename bearb.]
  • Kameraverbindungen

    Verbinden Sie die Kamera(s) mit Remote Camera Tool, indem Sie eine der obigen Methoden „Einfachverbindung“ oder „Mehrfachverbindung“ im Einklang mit der Umgebung zur Benutzung dieser Applikation verwenden.

Starten der Applikation

Geräteauswahlfenster

  • Doppelklicken Sie auf das Symbol von Remote Camera Tool. Das „Geräteauswahlfenster“ erscheint.

  • Klicken Sie auf die Schaltfläche [Refresh]. Eine Liste der mit dem PC verbundenen Kamera(s) erscheint.

    • 1 Dialogfeld der IP-Adresse

    • 2 Schaltfläche [Connect]

      Falls keine Kameras erscheinen, geben Sie die IP-Adresse einer Kamera in das Dialogfeld der IP-Adresse (mit 1 gekennzeichnet) ein, und klicken Sie dann auf die Schaltfläche [Connect] (mit 2 gekennzeichnet).

    • 3 Schaltfläche [Refresh]

    • 4 Verknüpfungen

      Sie können den Kameras, mit denen Sie eine Verbindung herstellen möchten, Verknüpfungen zuweisen.

    • 5 Sie können die Gerätenamen unter der Spalte [Camera Name] in diesem Fenster ändern.

      Beachten Sie jedoch, dass der Name, den Sie in diesem Fenster geändert haben, nur für Remote Camera Tool effektiv ist. Der im Menü [Gerätename bearb.] angezeigte Name der Kamera ändert sich nicht.

    • 6 Gibt den Kamerastatus an

      connected: Die Kamera ist verbunden.
      disconnected: Die Kamera ist getrennt.

    • 7 Pairing (Kopplung)

      Done: Kopplung ist abgeschlossen. Zum Verbinden doppelklicken.
      Not yet: Kopplung ist unvollendet. Zum Öffnen des Kopplungsbildschirms doppelklicken (siehe „Kopplungsverfahren“ unten für weitere Anweisungen).
      - (Gedankenstrich): Wird angezeigt, wenn Sie eine Kamera mit der Einstellung [Ohne Koppl. verb.] benutzen und auf [Aktivieren] einstellen. Zum Verbinden doppelklicken.

    • 8 Eine Liste der verbundenen Kamera(s) erscheint.

      * Abtrennen der Kamera
      Um die Kameras einzeln abzutrennen, doppelklicken Sie auf die im „Geräteauswahlfenster“ ausgewählte Kamera.
      Um alle Kameras auf einmal abzutrennen, schließen Sie das „Kamerasteuerfenster“.

Kopplungsverfahren

Um eine bessere Sicherheit zu gewährleisten, wird vor der Benutzung eine Kopplung zwischen Kamera und Computer empfohlen.
Kopplung ist nur bei der ersten Verbindung erforderlich.

  1. : Doppelklicken Sie auf das als „Not yet“ angezeigte Gerät.

    Der folgende Bildschirm wird angezeigt.

  2. : An der Kamera: Wählen Sie MENU → (Netzwerk) → [PC-FernbedienungF.] → [Kopplung](Bei Verwendung von ILCE-9M2), um den Kopplungs-Bereitschaftsbildschirm anzuzeigen.

    Bei Verwendung von ILCE-1 : Wählen Sie MENU → (Netzwerk) → [Übertrag./Fernb.] → [PC-FernbedienungF.] → [Kopplung]

    Bei Verwendung von ILCE-9 : Wählen Sie MENU → (Netzwerk) → [PC-Fern(Verk. LAN)] → [Kopplung]

  3. : Wählen Sie [Pairing].
  4. : Wählen Sie [OK] auf dem Kopplungsbildschirm der Kamera.
  5. : Stellen Sie den Ein-Aus-Schalter der Kamera auf AUS.

    Nachdem Sie den Ein-Aus-Schalter auf AUS gestellt haben, werden die Kopplungsinformationen in der Kamera gespeichert. Warten Sie 10 Sekunden oder länger, bevor Sie den Schalter auf EIN stellen.

Anzeigen des Kamera-Bedienungsbildschirms

Wenn Sie auf eine zu bedienende Kamera doppelklicken, erscheint das „Kamerasteuerfenster“, das es Ihnen ermöglicht, verschiedene Bedienungsvorgänge durchzuführen.
Betätigen Sie nicht die Tasten oder Drehregler an der Kamera, während Sie die Kamera über das Kamerasteuerfenster bedienen.

Einrichtungsanleitung (nur Englisch)

Einzelheiten zur Verbindung können Sie auch den folgenden Abschnitten entnehmen:

Bedienen der Applikation

Kamerasteuerfenster

Voller Live View-Modus
Voller Live View-Modus

Platz sparender Live View-Modus
Platz sparender Live View-Modus

Control View-Modus
Control View-Modus

Platz sparender Control View-Modus
Platz sparender Control View-Modus

Kamerasteuerfenster/Beschreibung der Teile

  • 1 Fokussiervorgang

    Diese Funktion wird nur für MF (Manuellfokus) verwendet.

  • 2 Fotografieren

    Klicken Sie auf die Schaltfläche [CAPTURE].
    Wenn Sie [Camera Only] als Speicherziel (Still Image Save Destination) wählen, wird nach Abschluss der Auslösung „Captured“ oben links von der Taste angezeigt, und ein grüner Rahmen erscheint um den Live View-Bildschirm.

  • 3 Funktionstaste

    Wenn Sie auf die Funktionstaste klicken, erscheint das folgende „Funktionsfenster“.

  • 4 Touch-Bedienung (nur ILCE-1 und ILCE-9M2)

    Durch Anklicken einer Stelle des Bilds können Sie die Kamera genauso bedienen, als ob Sie den Touchscreen an der Kamera selbst bedienen würden.
    Um die Verfolgung abzubrechen, klicken Sie auf [Cancel].

  • 5 AF-Aktivierungstaste (nur ILCE-1 und ILCE-9M2)

    Durch Einschalten der AF-Aktivierungstaste können Sie bei aktivierter Touch-Bedienung die AF-Funktion bedienen, indem Sie eine beliebige Stelle auf dem Bildschirm „Live View“ berühren.

  • 6 Shutter Speed:Variable Shutter (Variabler Verschl.)(nur ILCE-1 und ILCE-9M2)

    Wenn Sie die Taste [Variable Shutter] auswählen, wird das folgende Dialogfeld angezeigt. Wählen Sie [On] zum Einstellen der Verschlusszeit.

  • 7 APS-C / Full Frame-Umschalttaste (nur ILCE-1)

    Sie können mit dem APS-C-Bildwinkel aufnehmen, indem Sie diese Taste auf APS-C stellen.

Funktionsfenster/Beschreibung der Teile

Hinweis: Bei einigen Kameramodellen können die im Menü angezeigten Namen etwas abweichen.

  • 1 Angeben des Speicherorts

    Geben Sie den Speicherort von aufgenommenen Bildern an.
    Sie können für jede Kamera einen unterschiedlichen Speicherort festlegen.

  • 2 Einstellen von Dateiname und Dateinummer

    Um Ihren gewünschten Dateinamen oder die gewünschte Dateinummer anzugeben, ändern Sie diese in diesen Dialogfeldern.

  • 3 Formatieren der SD-Karte (nur ILCE-1 und ILCE-9M2)

    Diese Funktion ist nur verfügbar, wenn eine SD-Karte in die Kamera eingesetzt ist, und wenn [Still Image Save Destination] auf [Camera Only] oder [PC+Camera] eingestellt ist.

  • 4 Auswählen des FTP-Servers (nur ILCE-1 und ILCE-9M2)

  • 5 Doppelsteckplatz-Aufnahmemenü (nur ILCE-1)

    Bei Verbindung mit einer Kamera können Sie getrennte Einstellungen für jeden Steckplatz eingeben.
    Um diese Einstellungen zu verwenden, wählen Sie zuvor MENU → (Aufnahme) → [Medien] → [AufnMedienEinst.] → [Aufn.-Medien] → [Aufn. sortieren] an der Kamera.

Löschen der Kopplungsinformationen

Die Kopplungsinformationen werden sowohl in der Kamera als auch im Computer (Remote Camera Tool) gespeichert. Wählen Sie [Remote Camera Tool] → [Delete All Pairing Information], um alle Kopplungsinformationen in Remote Camera Tool kollektiv zu löschen.

  • Die Kopplungsinformationen können nicht individuell gelöscht werden.
  • Um die Kopplungsinformationen auf der Kamera zu löschen, setzen Sie die Netzwerkeinstellungen zurück, indem Sie MENU → (Netzwerk) → [Netzw.einst. zurücks.] wählen.

Liste der Tastenkombinationen

Funktion Ziel Mac Windows
Verschlussauslösung Kamera 1 [1] [1]
Kamera 2 [2] [2]
Kamera 3 [3] [3]
Kamera 4 [4] [4]
Kamera 5 [5] [5]
Kamera 6 [6] [6]
Kamera 7 [7] [7]
Kamera 8 [8] [8]
Kamera 9 [9] [9]
Kamera 10 [0] [0]
Kamera 11 [q] [q]
Kamera 12 [w] [w]
Kamera 13 [e] [e]
Kamera 14 [r] [r]
Kamera 15 [t] [t]
Kamera 16 [y] [y]
Kamera 17 [u] [u]
Kamera 18 [i] [i]
Kamera 19 [o] [o]
Kamera 20 [p] [p]
Alle Kameras [Space] [Space]
Gruppe1 [z] [z]
Gruppe2 [x] [x]
Gruppe3 [c] [c]
Gruppe4 [v] [v]
Gruppe5 [b] [b]
Kamerasteuerfenster ausrichten Gruppe1 [Option]+[z] [Alt]+[z]
Gruppe2 [Option]+[x] [Alt]+[x]
Gruppe3 [Option]+[c] [Alt]+[c]
Gruppe4 [Option]+[v] [Alt]+[v]
Gruppe5 [Option]+[b] [Alt]+[b]
Alle Gruppen [Option]+[,] [Alt]+[,]
Geräteauswahlfenster oben anzeigen [Option]+[.] [Alt]+[.]
Ausrichtung aufheben [Option]+[/] [Alt]+[/]
[Fokusvergrößerung] Steuerung der Position von vergrößerten Bildern Nach oben [↑] [↑]
Nach unten [↓] [↓]
Nach links [←] [←]
Nach rechts [→] [→]
Fenstersteuerung Live View anzeigen [fn]+[↑] [Page Up]
Live View ausblenden [fn]+[↓] [Page Down]
Einstellungsposten anzeigen [fn]+[←] [Home]
Einstellungsposten ausblenden [fn]+[→] [End]
AF-Taste Abbrechen [esc] [Esc]