Autofokussierung je nach Bewegung oder Größe des Motivs

Verwenden Sie die folgenden Funktionen als Hilfe bei automatischem Fokussieren.

Tipp

Sie können durch Berührung fokussieren.

Wählen Sie Motive mit Touch-Bedienung aus, und starten Sie die Nachführung.

Fokusmodus/Fokusfeld

Einstellen der Kamera

  1. [Fokusmodus]

    MENU → (Kamera- einstlg.1) → [Fokusmodus] → [AF-C].

  2. [Fokusfeld]

    MENU → (Kamera- einstlg.1) → [Fokusfeld] → gewünschte Einstellung.

Zugehörige Kamera-Hilfe

Anleitung zum Benutzen der Kamera

Fokusfeld

[Breit]

Fokussiert auf Motive über den gesamten Monitor. Effektiv für unberechenbare Motive, wie z. B. Kinder, Tiere oder Sportler.

[Feld]

Fokussiert automatisch innerhalb Ihrer gewählten Fokussierzone auf dem Monitor.

[Mitte]

Fokussiert auf Motive, die auf dem Monitor zentriert sind.

[Flexible Spot][Erweit. Flexible Spot]

Fokussiert auf sehr kleine Motive oder enge Bereiche in einem Rahmen, den Sie frei auf dem Monitor verschieben können. Wählen Sie einen kleinen, mittelgroßen oder großen Fokussierrahmen aus. [Erweit. Flexible Spot] erweitert das Fokusfeld um [Flexible Spot] herum, falls Fokussierung innerhalb Ihrer ausgewählten Stelle nicht möglich ist.


Schnelles Umschalten auf häufig benutzte Fokusfelder

Um schnell auf die am häufigsten benutzten Fokusfeldtypen umzuschalten, wählen Sie diese Felder zuerst in [Fokusfeldgrenze] aus. Durch Zuweisen von [Fokusfeld wechseln] zu einer Benutzertaste können Sie mit jedem Drücken der Taste nacheinander auf Ihre anderen ausgewählten Fokusfelder umschalten.

Einstellen der Kamera
  • MENU → (Kamera- einstlg.1) → [Fokusfeldgrenze] → markieren Sie die zu benutzenden Fokusfelder mit Häkchen, und wählen Sie dann [OK].

  • Nachdem Sie MENU → (Kamera- einstlg.2) → [FilmeBenutzerKey] gewählt haben, wählen Sie [Fokusfeld wechseln] für die Taste, die mit dieser Funktion zu belegen ist.

Zugehörige Kamera-Hilfe

Verschieben des Fokussierrahmens ([Feld], [Flexible Spot], [Erweit. Flexible Spot])

Orangefarbene Fokusmessfelder können durch Drücken der oberen/unteren/linken/rechten Seite des Einstellrads verschoben werden. Nach dem Drücken der Mitteltaste wird der Fokussierrahmen verriegelt, und wird grau. Um den Fokussierrahmen in diesem Zustand zu verschieben, benutzen Sie die Funktion [Fokus-Standard]. Nachdem Sie eine Benutzertaste mit [Fokus-Standard] belegt haben, drücken Sie Ihre belegte Benutzertaste, um den Fokussierrahmen mit dieser Funktion zu verschieben, und nachdem der Fokussierrahmen orangefarben geworden ist, benutzen Sie die obere/untere/linke/rechte Tasten des Einstellrads, um ihn zu verschieben.

Zustand, in dem der Fokussierrahmen verschoben werden kann (wenn [Flexible Spot] gewählt wurde), nachdem Sie die Benutzertaste, die mit [Fokus-Standard] belegt ist, gedrückt haben

Grauer Fokussierrahmen (kann nicht verschoben werden)

 

Fokussierrahmen wird orangefarben, zum Verschieben bereit

Um einen orangefarbenen Fokussierrahmen auf dem Monitor zu zentrieren, drücken Sie die Taste (Löschen).

Fokussierrahmen im unteren linken Bereich des Monitors

 

Zentriert den Fokussierrahmen auf dem Monitor


AF Speed

Wenn Sie Filme aufnehmen, können Sie die Geschwindigkeit zum Fokussieren auf Motive im Fokusfeld in [FilmeAF Speed] einstellen.


AF-Verfolg.empf.

Die AF-Motivnachführempfindlichkeit bei Filmaufnahmen kann in [FilmeAF-Verfolg.empf.] eingestellt werden.

*Die Bilder des Menübildschirms auf dieser Webseite sind für Anzeigezwecke vereinfacht worden und reflektieren nicht genau die tatsächliche Bildschirmanzeige der Kamera.

War diese Erklärung hilfreich?
Wir führen eine kurze Umfrage durch, um unsere Dienste weiter zu verbessern, und würden uns sehr freuen, wenn Sie an der Umfrage teilnehmen könnten.
Ihre Antworten werden verwendet, um unsere Produkte/Dienste weiter zu entwickeln und zu verbessern. Die Umfrageantworten werden statistisch ausgewertet und nicht auf eine Art und Weise offengelegt, die Rückschlüsse auf eine Einzelperson zulassen.

Warum war sie nicht hilfreich?